Navigation und Service

Direkt zu:

Hauptmenü

Lokale Allianz für Menschen mit Demenz

500 Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz sind in ganz Deutschland aktiv, um die Lebenssituation für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen direkt in ihrem Wohn- und Lebensumfeld zu verbessern.

Lesen Sie mehr

Weblog

Ein älterer Mann steht vor einem Haus, neben ihm steht eine junge Frau mit einem Baby auf dem Arm, das Baby greift nach dem Daumen des Mannes
Foto: Michael Uhlmann

Demenz-Schulungen für Polizisten, Friseure und Co.

Der Weblog-Autor schreibt in seinem Beitrag über die zukünftige Bedeutung von Demenz-Schulungen. Der sich anschließende Kommentar der Deutschen Alzheimer Gesellschaft liefert weitere Informationen zu diesem Thema.

Lesen Sie mehr

Adressdatenbank

Eine Hand einer älteren Frau umfasst den kleinen Finger eines Mannes
Foto: Michael Uhlmann

Demenzfreundliches Krankenhaus

So werden Krankenhäuser bezeichnet, die über umfassende Konzepte, Projekte und Angebote verfügen, um eine möglichst gute und stressfreie Versorgung von Patientinnen und Patienten mit der Nebendiagnose Demenz zu gewährleisten.

Lesen Sie mehr

Informationen zu Alzheimer und Demenz

Zwei Frauen halten sich an den Händen, es sind lediglich ihre Oberkörper zu sehen
Foto: Michael Uhlmann

Umfang der Grundsicherung

Wichtig zu wissen, nicht nur bei Demenz: Der Regelsatz der Grundsicherung für den Haushaltsvorstand hat sich seit dem 01. Januar 2018 erhöht. Weitere Informationen zum Thema erhalten Sie im Forum Gesetzliche Leistungen.
Lesen Sie mehr

Ratgeberforen

Eine ältere Frau steht in einem Gemeinschaftsraum, faltet Wäsche zusammen und legt diese in einen Korb, ein Pfleger steht hinter der älteren Frau und lächelt
Foto: Michael Uhlmann

Ratgeberforum "Wohnen, Betreuung und Pflege"

Mit der Diagnose Demenz stellen sich viele Fragen: Überforderung in der Alltagskompetenz? Finanzierung der Pflege? – Sie können unsere Experten im Ratgeberforum zu Rate ziehen. Um Antworten erhalten zu können, müssen Sie sich einmalig registrieren. Aber nur dann. Ein Pseudonym reicht.

Lesen Sie mehr

Grafik BriefumschlagGrafik FacebookGrafik TwitterRSS-Feed:Grafik RSS-SymbolAbonnieren: Grafik Facebook Grafik Twitter Grafik YoutubeDrucken:Grafik Drucker

Adressdatenbank

zur Adressdatenbank

Alzheimer-Telefon

030 - 259 379 514

nach Tarif

01803 - 171017

0,09 € / Minute

Ein Service der Deutschen Alzheimer Gesellschaft

Weitere Informationen

Akutsituationen und Demenz

Akutsituationen und Demenz

weiter

Informationen

für Sie auch auf den Partnerseiten: