Navigation und Service

Direkt zu:

Hauptmenü

Das Weblog

Mitmachen

Der Weblog des Wegweisers Demenz bietet Ihnen die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen und sich aktiv am Portal zu beteiligen. Demenzkranke, Angehörige, Ehrenamtliche und Menschen, die beruflich mit Betroffenen zu tun haben, kommen hier zu Wort. Sie berichten aus ihrem Alltag – vom Schock nach der Diagnose, vom Leben mit der Krankheit, von den schönen, aber auch anstrengenden Seiten bei der Pflege und Betreuung Demenzkranker.

Sie sind herzlich eingeladen, sich selbst als Weblog-Autorin oder -Autor zu betätigen. Dazu müssen Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular des Wegweisers Demenz senden. Unsere Redaktion meldet sich dann bei Ihnen und unterstützt Sie bei Bedarf auch bei der Erstellung Ihrer Artikel.

Wenn Sie Weblog-Beiträge kommentieren möchten, dann nutzen Sie bitte die Kommentarfunktion am Ende jedes Artikels. Beachten Sie dabei bitte folgende presserechtliche Punkte: Sie dürfen weder falsche Tatsachen behaupten noch anderen Personen übel nachreden oder diese verleumden. Aus diesem Grund wird jeder Kommentar und jeder Beitrag erst nach Prüfung durch unsere Redaktion freigeschaltet.

Je mehr Leserinnen und Leser sich am Weblog des Wegweisers Demenz beteiligen, desto größer und lebhafter wird der Austausch.

zu den Artikeln des Weblogs

Grafik BriefumschlagGrafik FacebookGrafik TwitterRSS-Feed:Grafik RSS-SymbolAbonnieren: Grafik Facebook Grafik Twitter Grafik YoutubeDrucken:Grafik Drucker

Adressdatenbank

zur Adressdatenbank

Alzheimer-Telefon

030 - 259 379 514

nach Tarif

01803 - 171017

0,09 € / Minute

Ein Service der Deutschen Alzheimer Gesellschaft

Weitere Informationen

Akutsituationen und Demenz

Akutsituationen und Demenz

weiter

Informationen

für Sie auch auf den Partnerseiten: