Navigation und Service

Direkt zu:

Hauptmenü

Lokale Allianz für Menschen mit Demenz

500 Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz sind in ganz Deutschland aktiv, um die Lebenssituation für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen direkt in ihrem Wohn- und Lebensumfeld zu verbessern.

Lesen Sie mehr

Weblog

Ein älterer Mann steht in einem Gemeinschaftraum vor einem Tisch mit diversen Getränken, er hält einen Becher in der Hand
Foto: Michael Uhlmann

Tipps für das Leben in den eigenen vier Wänden - ein Beitrag von Tanja Kallweit

Viele Menschen mit Demenz wollen so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden leben. Die Weblogautorin stellt in diesem Beitrag Tipps dazu vor. „Schaffen Sie eine gemütliche Atmosphäre“ ist der erste Beitrag der fünfteiligen Serie.

Lesen Sie mehr

Adressdatenbank

Eine Hand einer älteren Frau umfasst den kleinen Finger eines Mannes
Foto: Michael Uhlmann

Pflegestützpunkte

Pflegestützpunkte beraten über alle möglichen pflegerischen, medizinischen und sozialen Leistungen. Betroffene erhalten hier wichtige Antragsformulare, Informationen und konkrete Hilfestellungen. In den Stützpunkten arbeiten Fachkräfte von Pflege- und Krankenkassen, der Altenhilfe oder der Sozialhilfeträger unter einem Dach.

Lesen Sie mehr

Informationen zu Alzheimer und Demenz

Zwei Frauen halten sich an den Händen, es sind lediglich ihre Oberkörper zu sehen
Foto: Michael Uhlmann

Die richtige Pflegeeinrichtung finden

Ist die Pflege zu Hause nur für eine bestimmte Zeit möglich? Oder sollte besser direkt ein Pflegeheim ausgewählt werden? Oder etwas ganz Anderes? Wo finde ich Checklisten, die bei der Entscheidung helfen?
Lesen Sie mehr

Ratgeberforen

Eine jüngere Frau sitzt einer älteren Frau gegenüber, die ältere Frau hält einen umhäkelten Ball in der Hand
Foto: Michael Uhlmann

Ratgeberforum "Wohnen, Betreuung und Pflege"

Die Diagnose Demenz wirft viele Fragen auf. Wie lange kann ich allein in der Wohnung leben? Betreuung über 450 Euro-Jobs organisieren? Im Ratgeberforum "Wohnen, Betreuung und Pflege" des Wegweisers Demenz geben zwei Experten Antworten. Die Beiträge können Sie direkt und auch ohne Registrierung lesen.

Lesen Sie mehr

Grafik BriefumschlagGrafik FacebookGrafik TwitterRSS-Feed:Grafik RSS-SymbolAbonnieren: Grafik Facebook Grafik Twitter Grafik YoutubeDrucken:Grafik Drucker

Adressdatenbank

zur Adressdatenbank

Alzheimer-Telefon

030 - 259 379 514

nach Tarif

01803 - 171017

0,09 € / Minute

Ein Service der Deutschen Alzheimer Gesellschaft

Weitere Informationen

Akutsituationen und Demenz

Akutsituationen und Demenz

weiter

Informationen

für Sie auch auf den Partnerseiten: