Navigation und Service

Direkt zu:

Hauptmenü

Informationen zu Alzheimer und Demenz

Eine junge Frau korrigiert einen Mann bei der Krankengymnastik
Foto: Michael Uhlmann

Betreuungsgruppe - Lebensfreude trotz Demenz

Wohlfahrtsverbände, Mehrgenerationenhäuser, regionale Alzheimer Gesellschaften oder auch andere Organisationen laden zu Betreuungsgruppen ein. Menschen, die an Demenz erkrankt sind, kommen hier zusammen. Sie unterhalten sich, singen, basteln und spielen gemeinsam ohne den sonst üblichen Zwang.

Lesen Sie mehr

Ratgeberforen

Eine ältere Frau steht in einem Gemeinschaftsraum, faltet Wäsche zusammen und legt diese in einen Korb, ein Pfleger steht hinter der älteren Frau und lächelt
Foto: Michael Uhlmann

Rat im Internetforum

Das Ratgeberforum „Wohnen, Betreuung und Pflege“ ist das dritte von vier Ratgeberforen des Wegweisers Demenz. Ihre Fragen beantworten hier die Experten Martin Hamborg und Klaus-W. Pawletko. Die Ratgeberforen bieten Ihnen aber auch die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen und zu beraten.

Lesen Sie mehr

Weblog

Zwei Frauen halten sich an den Händen, es sind lediglich ihre Oberkörper zu sehen
Foto: Michael Uhlmann

Ich gehe in den Garten und mache Holz

Beatrix Noppmann integrierte ihre Schwiegermutter im Alltag so oft und so gut es geht. An Demenz erkrankte Menschen brauchen eine Aufgabe. Sie sollen trotz der Demenz noch das Gefühl haben, gebraucht zu werden.

Lesen Sie mehr

Adressdatenbank

Ein älterer Mann steht in einem Gemeinschaftraum vor einem Tisch mit diversen Getränken, er hält einen Becher in der Hand
Foto: Michael Uhlmann

Wohngemeinschaft

Die Wohngemeinschaft mit anderen an Demenz erkrankten Menschen ist eine Alternative zum Pflegeheim. Im Alltag bekommen die Mitglieder der Wohngemeinschaft die nötige Unterstützung durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ambulanter Pflegedienste.

Lesen Sie mehr

Grafik BriefumschlagGrafik FacebookGrafik TwitterAbonnieren:Grafik RSS-Symbol Grafik Facebook Grafik Twitter Grafik YoutubeDrucken:Grafik Drucker

Adressdatenbank

zur Adressdatenbank

HERZLICH WILLKOMMEN BEIM WEGWEISER DEMENZ

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig

Grußwort der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Manuela Schwesig
weiter

Alzheimer-Telefon

030 - 259 379 514

nach Tarif

01803 - 171017

0,09 € / Minute

Ein Service der Deutschen Alzheimer Gesellschaft

Weitere Informationen

Akutsituationen und Demenz

Akutsituationen und Demenz

weiter

Informationen

für Sie auch auf den Partnerseiten: