Navigation und Service

Direkt zu:

Hauptmenü

Nationale Demenzstrategie

Die Arbeit der „Allianz für Menschen mit Demenz“ wird mit der Entwicklung der Nationalen Demenzstrategie fortgesetzt. Die Nationale Demenzstrategie wird unter Federführung des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und des Bundesministerium für Gesundheit gemeinsam mit Ländern und Kommunen sowie einer Vielzahl von Organisationen erarbeitet. In diesem Prozess wird auch auf Erfahrungen mit zahlreichen Aktivitäten und bereits vorhandenen Demenzplänen und -strategien aus verschiedenen Bundesländern zurückgegriffen. Ebenso finden Nationale Demenzstrategien anderer Länder sowie der WHO Aktionsplan zu Demenz Berücksichtigung. Bei der Entwicklung der Nationalen Demenzstrategie werden die Kräfte vieler Akteure in einem kooperativen, verbindlichen und auf Dauer angelegten Prozess gebündelt. Die Nationale Demenzstrategie basiert auf den vier Handlungsfeldern, auf deren Grundlage bereits die Agenda „Allianz für Menschen mit Demenz“ Handlungsbedarfe definiert hat.

Grafik FacebookGrafik TwitterRSS-Feed:Grafik RSS-SymbolAbonnieren: Grafik Facebook Grafik Twitter Grafik YoutubeDrucken:Grafik Drucker