Navigation und Service

Direkt zu:

Hauptmenü

500 Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz sind in ganz Deutschland aktiv, um die Lebenssituation für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen direkt in ihrem Wohn- und Lebensumfeld zu verbessern.

Lesen Sie mehr

Die „Allianz für Menschen mit Demenz“ wurde im Rahmen des Welt-Alzheimertags im September 2012 gegründet. Die Partner der Allianz arbeiten weiter zusammen in der Entwicklung der Nationalen Demenzstrategie.

Lesen Sie mehr

Eine Frau und ein Mann sitzen auf Stühlen nebeneinander und führen ein Gespräch.
Foto: Michael Uhlmann

Informationen

Konflikte bewältigen

Warum erfordert die Pflege eines demenzkranken Menschen viel Geduld und Kraft? Weil Betroffene vergesslich sind oder krankheitsbedingt manchmal aggressiv erscheinen können? Kann es sinnvoll sein, Hilfe von außen in Anspruch zu nehmen? Wer kann Ihnen helfen und Sie entlasten?

Lesen Sie mehr

Eine ältere Frau unterhält sich mit einer jüngeren Frau
Foto: Michael Uhlmann

Ratgeberforen

Ratgeberforum „Wohnen, Betreuung und Pflege“

Mit der Diagnose Demenz stellen sich viele Fragen. Lesen Sie hier die Beiträge zum Thema: „Unterbringung im Heim – Erwartung nicht erfüllt. Was tun?“ - Oder Sie fragen stattdessen unsere Experten im Forum. Um eine Antwort zu erhalten, müssen Sie sich zuvor für dieses Forum registrieren.

Lesen Sie mehr

Ein Mann probiert fünf verschiedene Getränke aus.
Foto: Michael Uhlmann

Weblog

„Demenz und Beschwerdeweg im Pflegeheim“

Können Sie sich richtig beschweren? - Lesen Sie die Antworten der Volljuristin Bärbel Schönhof in der zehnteiligen Reihe „Demenz im Alltag“ in Form von anschaulichen Kurzgeschichten.

Lesen Sie mehr

Eine Frau und ein Mann sitzen auf Stühlen nebeneinander und führen ein Gespräch.
Foto: Michael Uhlmann

Adressdatenbank

Gedächtnissprechstunden

Haben Sie gewusst, dass Gedächtnissprechstunden Anlaufstellen sind für alle, die Probleme mit ihrem Gedächtnis haben? Ärztinnen und Ärzte untersuchen, welche Ursache die Beschwerden haben können. Diagnostizieren sie eine Demenz, verweisen sie an helfende Institutionen. Suchen Sie eine Adresse in Ihrer Wohnortnähe?
Lesen Sie mehr

Grafik FacebookGrafik TwitterRSS-Feed:Grafik RSS-SymbolAbonnieren: Grafik Facebook Grafik Twitter Grafik YoutubeDrucken:Grafik Drucker

Adressdatenbank

zur Adressdatenbank

HERZLICH WILLKOMMEN BEIM WEGWEISER DEMENZ

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey
Bundesregierung/Jesco Denzel

Grußwort der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Franziska Giffey

 

weiter

Alzheimer-Telefon

030 - 259 379 514

nach Tarif

01803 - 171017

0,09 € / Minute

Ein Service der Deutschen Alzheimer Gesellschaft

Weitere Informationen

Akutsituationen und Demenz

Akutsituationen und Demenz

weiter