Navigation und Service

Direkt zu:

Hauptmenü

Schrammen an Vaters Auto - Autofahren und Demenz

Elisabeth Philipp-Metzen am 28.11.2011, 11:11 | 0 Kommentare

"Unser Vater ist demenzkrank und fährt weiterhin Auto. Auf unsere Nachfrage behauptet er immer, es sei nichts gewesen, obwohl das Auto neue Schrammen hat und die Nachbarin gesehen hat, dass er wieder einen Pfeiler gestreift hat." Solche Sorgen hören die Mitarbeiterinnen in unserem Angehörigengesprächskreis häufig. Die Betroffenen stellen der Alzheimer Gesellschaft Münster e. V. viele Fragen:

Lesen Sie mehr ...

Schlagworte: Alltag | Beratung | Rechte | Autofahren
Grafik FacebookGrafik TwitterRSS-Feed:Grafik RSS-SymbolAbonnieren: Grafik Facebook Grafik Twitter Grafik YoutubeDrucken:Grafik Drucker