Navigation und Service

Direkt zu:

Hauptmenü

HILFE IN MEINER NÄHE - DETAILS ANZEIGEN


Pflege in Not Brandenburg

Gutenbergstraße 96
14467 Potsdam

Kontaktdaten
Frau Claudia Gratz, Helga Zeike
0800/2655566
03312008859
pin(at)dwpotsdam.de
pflege-in-not-brandenburg.jimdo.com/

 

Wir helfen, wenn die Pflege überfordert, mit unterstützender Beratung, welche Wege zur Verbesserung der Pflegesituation gegangen werden können und vermitteln geeignete Ansprechpartner sowohl für Angehörige, als auch für professionelle Pflegekräfte. Bei Konflikten in der Familie können wir im gemeinsamen Gespräch bei der Klärung der Situation unterstützen. Konflikte der Angehörigen mit den professionellen Helfern begleiten wir klärend, für Pflegekräfte bieten wir Coaching, Teamberatung und Fortbildungen an. Im Einzelgespräch können wir sowohl Angehörigen als auch Pflegekräften Entlastung bieten und neue Ideen entwickeln helfen.

 

Angebote

Kommunen, Kirchen, Verbände und Vereine betreiben vielerorts Beratungsstellen, in denen Fachkräfte, aber auch ehrenamtliche Betroffene dabei unterstützen, das Leben mit einer Demenzerkrankung neu zu organisieren. Das Beratungsangebot ist je nach Institution unterschiedlich und kann von der reinen Sachberatung bis hin zur psychosozialen Krisenintervention reichen.

In Schulungsangeboten von Kranken- und Pflegekassen, Wohlfahrtsverbänden sowie anderen Dienstleistern lernen Angehörige demenzkranker Menschen, wie sie sich die Pflege und Versorgung erleichtern können. Geschult werden sie von Fachkräften.

Letzte Änderung: 28.04.2020 - 14:49:12

Kommentar zu dieser Einrichtung

Schreiben Sie hier Ihre Nachricht an die Redaktion der Webseite. Der Kommentar wird nicht veröffentlicht, sondern dient der Qualitätssicherung der Datenbank.

Änderungen zur Einrichtung niemals über das Feld „Kommentar“ eingeben. Änderungen der Angaben zu einer Einrichtung bitte hier

Grafik FacebookGrafik TwitterRSS-Feed:Grafik RSS-SymbolAbonnieren: Grafik Facebook Grafik Twitter Grafik Youtube Drucken:Grafik Drucker