Navigation und Service

Direkt zu:

Hauptmenü

HILFE IN MEINER NÄHE - DETAILS ANZEIGEN


Selbsthilfegruppe Spätfolgen Kinderlähmung Landkreis Rottweil/Zollernalbkreis/Tuttlingen/Freudenstadt

Goethestr. 22
78655 Dunningen

Kontaktdaten
Frau Margrit Marte
07402/929030
07402/929060
polio.rottweil(at)t-online.de
www.polio.sh

 

In Deutschland leben noch ca. 60.000 Menschen, die an Poliomyelitis, der sogenannten Kinderlähmung, erkrankt waren. In der Öffentlichkeit ist kaum bekannt, dass etwa 60 - 70% der Polio-Betroffenen nicht nur an den "normalen" Spätfolgen, sondern auch am Post-Polio-Syndrom leiden. Post-Polio-Syndrom Bedauerlicherweise ist in der Ärzteschaft das Wissen um diese Erkrankung nicht sehr verbreitet. Deshalb ist der Erfahrungsaustausch mit Betroffenen eine große Hilfe. Suchen Sie Gesprächspartner in Ihrer Nähe? Regionale Gruppen im Bundesverband. Haben Sie Interesse an einer Mitgliedschaft? Hauptaufgabe des Verbandes ist es, Polio-Betroffene, Ärzte und Therapeuten sowie Kostenträger und Behörden über die Spätfolgen der Kinderlähmung - insbesondere über das Post- Polio-Syndrom - zu informieren und gezielte Öffentlichkeitsarbeit zu betreiben. Wir sind Ihnen behilflich, wenn es um die Beantwortung nachstehender Fragen geht: Wo sind in meiner Region Gesprächspartner, die meine Probleme verstehen? wo gibt es einen informierten Arzt? Welche Rehabilitationsklinik ist für mich geeignet? Finanziert wird die Arbeit des Bundesverbandes aus Mitgliedsbeiträgen, Krankenkassenzuschüssen und Spenden. Zahlreiche Mitglieder und der Vorstand engagieren ich ehrenamtlich in der Verbandsarbeit. Gleichwohl sind die finanziellen Spielräume unseres Verbandes sehr begrenzt. Deshalb brauchen wir die Hilfe derer, die von unserer Arbeit profitieren.

 

Angebote

In Selbsthilfegruppen von Vereinen, Kirchen und Kommunen treffen sich Demenzkranke im frühen Stadium und ihre Angehörigen zum Gespräch. Sie tauschen Erfahrungen und Informationen aus und unterstützen sich so gegenseitig.

Letzte Änderung: 17.06.2020 - 11:30:02

Kommentar zu dieser Einrichtung

Schreiben Sie hier Ihre Nachricht an die Redaktion der Webseite. Der Kommentar wird nicht veröffentlicht, sondern dient der Qualitätssicherung der Datenbank.

Änderungen zur Einrichtung niemals über das Feld „Kommentar“ eingeben. Änderungen der Angaben zu einer Einrichtung bitte hier

Grafik FacebookGrafik TwitterRSS-Feed:Grafik RSS-SymbolAbonnieren: Grafik Facebook Grafik Twitter Grafik Youtube Drucken:Grafik Drucker