Navigation und Service

Direkt zu:

Hauptmenü

HILFE IN MEINER NÄHE - DETAILS ANZEIGEN


VdK Leben mit Alzheimer Betreuungs- und Selbsthilfegruppe

 

Wir bieten individuelle Freizeitgestaltung im Gruppenkontext für demenziell Erkrankte und fördern gezielt den Erhalt von verbliebenen Fähigkeiten (Unterstützung im Alltag nach §45a - d SGB XI). Die Betreuung übernehmen ausgebildete Fachkräfte und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die eine regelmäßige Qualifizierung erhalten.

Für Angehörige demenziell Erkrankter gibt es sowohl individuelle Beratung (auch in Krisensituationen) sowie eine Selbsthilfegruppe „Leben mit der Alzheimer-Krankheit“, in der Sie über ihre Probleme sprechen und andere Betroffene treffen, Erfahrungen und Informationen austauschen können.

 

Angebote

Betreutes Wohnen, ambulante Pflege oder Tagespflege – es gibt eine ganze Reihe von Möglichkeiten, Demenzkranke zu betreuen. Wie viele dieser Angebote Betroffene und ihre Angehörigen jeweils finden, ist von Region zu Region unterschiedlich. Großstädte verfügen in der Regel über eine höhere Angebotsdichte als dünn besiedelte Gebiete.

In Selbsthilfegruppen von Vereinen, Kirchen und Kommunen treffen sich Demenzkranke im frühen Stadium und ihre Angehörigen zum Gespräch. Sie tauschen Erfahrungen und Informationen aus und unterstützen sich so gegenseitig.

Letzte Änderung: 15.04.2020 - 10:15:02

Kommentar zu dieser Einrichtung

Schreiben Sie hier Ihre Nachricht an die Redaktion der Webseite. Der Kommentar wird nicht veröffentlicht, sondern dient der Qualitätssicherung der Datenbank.

Änderungen zur Einrichtung niemals über das Feld „Kommentar“ eingeben. Änderungen der Angaben zu einer Einrichtung bitte hier

Grafik FacebookGrafik TwitterRSS-Feed:Grafik RSS-SymbolAbonnieren: Grafik Facebook Grafik Twitter Grafik Youtube Drucken:Grafik Drucker