Navigation und Service

Direkt zu:

Hauptmenü

HILFE IN MEINER NÄHE - DETAILS ANZEIGEN


Verein "Leben mit Tieren e.V."

Wallotstr. 6
14193 Berlin

Kontaktdaten
Frau Viola Freidel
030 - 701 77 953
030 - 766 83 904
info(at)lebenmittieren.de
www.lebenmittieren.de

 

Seit 1994 bietet der Verein regelmäßige Besuchsdienste mit Hunden für Menschen in Senioren- und Pflegeheime, Demenz-WGs, sowie Krankenhäuser, andere soziale Einrichtungen, aber auch in Privathaushalte in Berlin und Umgebung an. Die ehrenamtlichen und geschulten Mitglieder des Vereins besuchen mit ihren Hunden, die auf ihre Eignung für diesen Zweck vorher geprüft wurden, SeniorenInnen und erkrankte Menschen. Sie ermöglichen damit den Menschen den Kontakt zu einem Tier, kommen selbst mit ihnen ins Gespräch und begegnen so der emotionalen Isolation vieler alter Menschen. Jeder der ca. 60 ehrenamtliche Helfer besuchen über "Leben mit Tieren e.V." regelmäßig einmal in der Woche "ihren" Menschen oder eine der sozialen Einrichtungen.

 

Angebote

Betreutes Wohnen, ambulante Pflege oder Tagespflege – es gibt eine ganze Reihe von Möglichkeiten, Demenzkranke zu betreuen. Wie viele dieser Angebote Betroffene und ihre Angehörigen jeweils finden, ist von Region zu Region unterschiedlich. Großstädte verfügen in der Regel über eine höhere Angebotsdichte als dünn besiedelte Gebiete.

Ehrenamtliche unterstützen Angehörige und professionelle Helfer, Demenzkranke zu betreuen. Institutionen, die Ehrenamtliche vermitteln, sind vor allem freie Träger der Altenpflege, aber auch die Kommunen oder die Kirchen.

Die Angebote für Senioren, in Fachkreisen auch bekannt als "offene Altenhilfe", beschränken sich nicht auf die Pflege. Hier geht es unter anderem auch um Beratungsleistungen, Veranstaltungen, Nachbarschaftshilfen und Besuchsdienste. Zu den Anbietern zählen zum Beispiel Seniorenbegegnungsstätten.

Letzte Änderung: 07.11.2019 - 08:30:02

Kommentar zu dieser Einrichtung

Schreiben Sie hier Ihre Nachricht an die Redaktion der Webseite. Der Kommentar wird nicht veröffentlicht, sondern dient der Qualitätssicherung der Datenbank.

Änderungen zur Einrichtung niemals über das Feld „Kommentar“ eingeben. Änderungen der Angaben zu einer Einrichtung bitte hier

Grafik FacebookGrafik TwitterRSS-Feed:Grafik RSS-SymbolAbonnieren: Grafik Facebook Grafik Twitter Grafik Youtube Drucken:Grafik Drucker