Navigation und Service

Direkt zu:

Hauptmenü

Grünes Logo mit Punkten durch die Striche führen. Deneben steht NETZWERK DEMENZ RHEINGASU-TAUNUS

Förderverein Betreuungszentren Haus auf dem Wimberg und Torgasse Calw e. V.

Stahläckerweg 2
75365 Calw

Nehmen Sie Kontakt auf

Ansprechperson: Hermann Morig

Telefon: 07051 6090
Telefax: 07051 59670

Beschreibung des Projektträgers

Der Förderverein „Betreuungszentren Haus auf dem Wimberg und Torgasse Calw “ wurde im Jahr 1970 gegründet, um durch das Einwerben von Mitglieds- beiträgen, Spenden und Fördermitteln die Lebensqualität von Bewohnern und Angehörigen zu verbessern. Weiterhin unterstützt der Verein die Evangelische Heimstiftung als Trägerin der beiden Einrichtungen bei der Öffnung und Ein- bindung Ihrer Angebote ins Quartier zur Stärkung eines inklusiven Gemeinwesens. Mit Geldern des Fördervereins werden so Dinge ermöglicht, für die sonst keine Mittel zur Verfügung stehen würden. Neben Zuschüssen für die Anschaffung von Fahrzeugen und Sachgegenständen konnte so in jüngster Zeit ein holzbefeuertes Backhaus, ein Pavillon in Kooperation mit den örtlichen Schulen sowie ein Sinnesgarten realisiert werden. Darüber hinaus engagiert sich der Förderverein für die Öffnung der Betreuungszentren und organisiert jährlich eine Vielzahl von Festen, Informationsabenden und Events. Außerdem gewinnt er Mitbürgerinnen und Mitbürger für ehrenamtliches Engagement, beispielsweise im Rahmen von Besuchsdiensten.

Projektbeschreibung

Auf Initiative des Fördervereines „Betreuungszentren Haus auf dem Wimberg und Torgasse Calw“ wurde unter dem Motto „Demenz – Mitten im Leben“ ein Netzwerk zur Gründung der Calwer Allianz für Menschen mit Demenz gebildet. Gemeinsames Ziel der Partner ist die Verbesserung der Lebensqualität von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen. Darüber hinaus sollen die geplanten Maßnahmen zur Enttabuisierung und Entstigmatisierung des Krankheitsbildes beitragen. Neben zahlreichen Informationsveranstaltungen, die das Thema „Demenz“ aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten, setzen ein generationenübergreifendes Theaterprojekt sowie ein Malwettbewerb kreative Impulse für die kontinuierliche Auseinandersetzung. Weiterhin übernimmt die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz in Calw eine Maklerfunktion. Sie berät und vermittelt Betroffene und Angehörige in vorhandene Beratungs- und Dienstleistungsangebote, erhebt Fehlbedarfe im regionalen Hilfe-Mix und bringt Interessenten für ehrenamtliches Engagement mit passenden Anbietern zusammen.

Netzwerkpartner

  • Ambulanter Pflegedienst Lichtblick
  • AOK Nordschwarzwald
  • Calwer Hospizgruppe
  • Deutsches Rotes Kreuz – Ortsverein Calw  
  • Diakoniestation Calw
  • Evangelische Heimstiftung
  • Evangelische Kirche Calw
  • „für uns“ in Oberreichenbach 
  • Herz für demente Menschen 
  • Landkreis Calw
  • Männerforum Calw-Heumaden
  • Pflegestützpunkt Landkreis Calw
  • Sanitätshaus Reutter
  • Stadt Calw Volkshochschule Calw.
Grafik FacebookGrafik TwitterRSS-Feed:Grafik RSS-SymbolAbonnieren: Grafik Facebook Grafik Twitter Grafik YoutubeDrucken:Grafik Drucker