Navigation und Service

Direkt zu:

Hauptmenü

Förderverein Gemeindepflegestation Witzenhausen-Neu-Eichenberg

Thüringer Straße 2
37213 Witzenhausen

Nehmen Sie Kontakt auf

Ansprechperson: Rebekka Wendt

Telefon: 05542 911433
Telefax: 05542 911344

Beschreibung des Projektträgers

Der Gemeindebetreuungsdienst im Förderverein der Gemeindepflegestation bietet auch für demenziell Erkrankte Betreuungsgruppen an (aktivierende Angebote) sowie Einzelbetreuung regelmäßig oder nach Bedarf.

Projektbeschreibung

Ziel der Lokalen Allianz für Menschen mit Demenz in Witzenhausen soll ein integrativer Einbezug von demenziell Erkrankten am gesellschaftlichen Leben sein. Umgesetzt wird dies durch Besuchsdienste, gesellige Veranstaltungen usw. Hierfür ist eine Installation und Pflege eines Netzwerkes notwendig, um eine Infrastruktur zur Förderung und Erhaltung der Eigenständigkeit für Menschen mit Demenz herzustellen. Weiterführend erfolgt auch eine Unterstützung von Angehörigen durch Beratung und Austausch (Angehörigenkreise), Einbindung von Vereinen, Privatpersonen und Vernetzung „Lokaler Bündnisse“.

Netzwerkpartner

  • Stadt Witzenhausen
  • Lokales Bündnis für Familie
  • Seniorenrat der Stadt Witzenhausen
  • Hospiz und Demenzbetreuung Bad Sooden Allendorf
  • Demenzbetreuung Hessisch Lichtenau
  • Koordinationsstellen für Seniorenbegleiter
Grafik FacebookGrafik TwitterRSS-Feed:Grafik RSS-SymbolAbonnieren: Grafik Facebook Grafik Twitter Grafik YoutubeDrucken:Grafik Drucker