Navigation und Service

Direkt zu:

Hauptmenü

Kölner Freiwilligen Agentur e. V.

Clemensstraße 7
50676 Köln

Nehmen Sie Kontakt auf

Ansprechperson: Corinna Goos

Telefon: 0221 888278-21

Hier kommen Sie zur Internetseite

Beschreibung des Projektträgers

Träger der Lokalen Allianz für Menschen mit Demenz in Köln-Zollstock ist die "Kölner Freiwilligen Agentur e. V." in Zusammenarbeit mit dem ASB Köln e. V. Beide Organisationen arbeiten bereits im Projekt "DUO" (Eine Kooperation der Kölner Freiwilligen Agentur und des Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland) zusammen. Der Besuchsdienst schult und vermittelt Helfer, die Menschen mit Demenz zu Hause besuchen und auf diese Weise auch die pflegenden Angehörigen entlasten.

Projektbeschreibung

Lokale Allianz für Menschen mit Demenz in Köln-Zollstock Worum geht es? Für Menschen mit Demenz gibt es in Köln ein gut ausgebautes Hilfenetzwerk. Vielen Menschen ist dieses jedoch, vor allem wenn sie selbst noch nicht mit der Krankheit in Berührung gekommen sind, weitgehend unbekannt. Aus diesem Grund hat es sich die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz in Köln-Zollstock zur Aufgabe gemacht, Bürgerinnen und Bürger über die Krankheit Demenz und die wichtigsten Kontaktadressen vor Ort zu informieren. Ziel ist, interessierten Mitbürgern die zur Verfügung stehenden Hilfsangebote vorzustellen und sie zur Unterstützung der Betroffenen und ihrer Familien zu ermutigen. Das Projekt wird im Stadtteil Zollstock durchgeführt, da hier der Anteil alleinlebender Seniorinnen und Senioren überdurchschnittlich hoch ist. Für wen? Mit ihrem Informationsangebot richtet sich die Initiative vor allem an Berufstätige. Zur engsten Zielgruppe gehören Personen, die besonders häufig mit Menschen mit Demenz in Kontakt kommen. Hierzu zählen Ärzte und Apotheker mit ihren Teams ebenso wie Einzelhändler, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Geldinstituten, Polizisten und Feuerwehrleute. Nicht selten sind sie diejenigen, die noch vor den Angehörigen die Demenzerkrankung eines älteren Menschen erkennen. Darüber hinaus können auch Kirchengemeinden, private Initiativen, Vereine etc. das Angebot in Anspruch nehmen. Was bieten wir an? Den Projektpartnern wird die Durchführung einer individuell abgestimmten Informationsveranstaltung zum Thema angeboten,  z. B. eine Kurzschulung oder eine Filmvorführung mit anschließendem Gesprächsangebot. Wichtigster Kooperationspartner der Initiative ist das Gerontopsychiatrische Zentrum Rodenkirchen der "Alexianer", das die Veranstaltungen u. a. durch Fachreferenten unterstützt. Auf regelmäßigen Treffen tauschen sich die Akteure aus dem Stadtteil über ihre Aktivitäten aus und vernetzen sich weiter.

Netzwerkpartner

  • Seniorennetzwerk
  • Stadt Köln, Amt für Soziales und Senioren
  • Pastoralreferentin Angelika Bongartz, (für 5 Kirchengemeinden zuständig)
  • Gerontopsychiatrische Zentrum Rodenkirchen der Alexianer
  • Seniorenberatung ASB
  • Seniorenberatung "Johanniter"
  • Arbeiter-Samariter-Bund (ASB)
  • Bürgerverein Köln-Zollstock
Grafik FacebookGrafik TwitterRSS-Feed:Grafik RSS-SymbolAbonnieren: Grafik Facebook Grafik Twitter Grafik YoutubeDrucken:Grafik Drucker