Navigation und Service

Direkt zu:

Hauptmenü

Alzheimer-Gesellschaft Brandenburg e. V., Beratungsstelle für Menschen mit Demenz und deren Angehörige

Hegermühlenstraße 58
15344 Strausberg

Nehmen Sie Kontakt auf

Ansprechperson: Elke Kirschneck

Telefon: 03341 4908062

Hier kommen Sie zur Internetseite

Beschreibung des Projektträgers

Als Landesverband widmet sich die Alzheimer-Gesellschaft Brandenburg seit 1997 neben allgemeiner Öffentlichkeitsarbeit und Beratung vielfältigen übergreifenden Themen, wie z.B. Aufbau von Beratungs- und Betreuungsstrukturen im Land Brandenburg. Sie ist selbst nicht Trägerin von Einrichtungen und Diensten. Ihr   Ziel ist die Kooperation mit verschiedensten Trägern. Eine Ausnahme bildet die Beratungsstelle für Menschen mit Demenz und deren Angehörige in Strausberg (2008) und Umgebung, deren spezielles Konzept  - die Verzahnung von medizinischer und psychosozialer Beratung - mehrfach prämiert wurde (Phineo, vdek-Zukunftspreis).
Die Beratungsstelle arbeitet zugehend und bietet auch in Petershagen/Eggersdorf pflegenden Angehörigen von Menschen mit Demenz Beratungs- und Hausbesuche an. Darüber hinaus wird jährlich eine Angehörigenschulung „Hilfe beim Helfen“ angeboten, aus der Angehörigengruppen entstanden sind. Im Jahr 2014 wurden in Petershagen/Eggersdorf 29 betroffene Familien erreicht.
Auf Initiative der Beratungsstelle wurde im Jahr 2013 das Netzwerk Demenz im Landkreis Märkisch-Oderland mit dem Ziel einer besseren Zusammenarbeit gegründet. Mit dem Pflegestützpunkt besteht eine enge Zusammenarbeit.

Projektbeschreibung

Mit unserem Projekt „Aktiv und inklusiv – Zusammenarbeit der Kontakt- und Beratungsstelle für Menschen mit Demenz und deren Angehörige mit dem Bündnis für Familie in Petershagen/Eggersdorf“ möchten wir neue Wege zur besseren Aufklärung der Familien über Demenzerkrankungen gehen.
Dabei wollen wir zum einen eine Sensibilisierung für das Thema Demenz erreichen durch Fortbildungen zum Umgang und zu Entlastungsangeboten. Zum anderen wollen wir den Familien und Akteuren des Gemeinwesens konkret aufzeigen, wie Lebensqualität von Menschen mit Demenz trotz Beeinträchtigungen erhalten werden kann. Gelingen soll dies durch eine Vernetzung mit dem neu gegründeten „Bündnis für Familie“ in Petershagen/Eggersdorf, in dem sich Schulen, Kitas, Heimatverein, Tierbauernhof, Ärztinnen und Ärzte, Mitglieder der Lokalen Agenda (Lokales Bündnis für Familie)  und Vertreterinnen und Vertreter der Gemeindeverwaltung organisiert haben. Als einen ersten Schwerpunkt des Projektes wollen wir 3-4 Fortbildungen zum Thema Demenz durchführen und Multiplikatoren gewinnen. Als zweiten Schwerpunkt wollen wir mit den Akteuren des Bündnisses und dem Helferinnen- und Helferkreis des niedrigschwelligen Betreuungsangebotes inklusive Angebote aufbauen. Dabei soll es darum gehen, Normalität zu schaffen und gemeinsam mit Menschen mit Demenz und deren Begleiterinnen und Begleitern  z.B. „Alt und Jung“ zusammen zu bringen (Angebote mit einer Kita) und gemeinsame Freizeitangebote organisieren (Heimatverein, Tierbauernhof).

Netzwerkpartner

Zum „Bündnis für Familie“ wurden erste Kontakte geknüpft. Der Bürgermeister von Petershagen/Eggersdorf unterstützt das Projekt. Die Beratungsstelle hat derzeit zudem die Sprecherinnenfunktion des Netzwerkes Demenz im Landkreis Märkisch-Oderland inne. Organisiert sind darin ambulante Pflegedienste, Tagespflegen, Pflegeeinrichtungen, Selbsthilfekontaktstelle, MDK

Beratungs- und Begutachtungsdienst der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherungen. Er prüft unter anderem die Pflegebedürftigkeit, aber auch, ob die Leistungen der Pflegeeinrichtungen den vereinbarten Qualitätsstandards entsprechen.
MDK
, Altenpflegeschule etc. sowie der Pflegestützpunkt. In diesem Netzwerk arbeiten die beiden Lokalen Allianz-Projekte „Netzwerk für Menschen mit Demenz, Bürgerzentrum Brücke in Rüdersdorf“ und „Internationaler Bund, Freizeit- und Ausbildungshaus Arche in Neuenhagen“ mit.

Grafik FacebookGrafik TwitterRSS-Feed:Grafik RSS-SymbolAbonnieren: Grafik Facebook Grafik Twitter Grafik YoutubeDrucken:Grafik Drucker