Navigation und Service

Direkt zu:

Hauptmenü

Arbeitskreis Gerontopsychiatrie und SAPV NOK e. V.

Henry-Dunant-Straße 1
74722 Buchen

Nehmen Sie Kontakt auf

Ansprechperson: Denise Bartwicki

Telefon: 06281/564688

Hier kommen Sie zur Internetseite

Beschreibung des Projektträgers

Der Arbeitskreis Gerontopsychiatrie NOK e. V. wurde im Jahre 2005 gegründet, um die Versorgungssituation demenzkranker Menschen und deren Angehörigen im Neckar-Odenwaldkreis (Mosbach, Buchen) zu verbessern.

Ziele des Arbeitskreises sind Beratung und konkrete Hilfsangebote für Betroffene und Angehörige, Aufklärung und Information der Öffentlichkeit, regelmäßige Schulungen und Information für fachlich Interessierte, Vernetzung und Ausbau bereits bestehender Hilfsangebote, Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit von regionalen und überregionalen Einrichtungen.
Im Jahre 2009 erfolgte die Ausdehnung der Aktivitäten des AK auf den Bereich „Spezialisierte Ambulante Palliativmedizinische Versorgung“ – SAPV, um eine bessere Versorgung Schwerstkranker und Sterbender in ihrem Zuhause zu ermöglichen.

Projektbeschreibung

Im Rahmen des bisher bereits bestehenden Netzwerks Aufbau einer „Gedächtnis-Ambulanz“ in der Psychiatrischen Institutsambulanz der Johannes-Diakonie in Mosbach zur gezielten, strukturierten Diagnostik von Demenzerkrankungen mit der bedarfsweisen Möglichkeit einer erweiterten stationären Diagnostik in den Neckar-Odenwald-Kliniken bei speziellen Fragestellungen (zum Beispiel Normaldruck-Hydrocephalus). Weitere Betreuung von Patient und Angehörigen in enger Kooperation mit der „Gedächtnis-Ambulanz“  durch die Zentrale Beratungs- und Koordinierungsstelle des Arbeitskreises Gerontopsychiatrie als primärem Ansprechpartner mit Koordination der weiteren Therapie und Betreuungsmaßnahmen und Zusammenarbeit mit allen an der Versorgung von Demenzkranken beteiligten Einrichtungen. Ziel: Wohnortnahe, umfassende, alle Aspekte einer Demenzerkrankung (medizinische, pflegerische, psychosoziale, juristische) berücksichtigende Beratung und Betreuung von zum Teil immobilen Demenzkranken über den gesamten Krankheitsverlauf in einem großen ländlichen Flächenkreis. Nachhaltige Versorgung durch regelmäßiges Feedback, auch mit Hausbesuchen und Anpassung der Therapie beziehungsweise Betreuungsmaßnahmen je nach Krankheitsbild und aktuellem Bedarf der Patienten.

Netzwerkpartner

  • Johannes-Diakonie Mosbach
  • Neckar-Odenwald Kliniken
  • Neurologisch-Radiologische Praxis Mosbach
  • Dr. med. Kamil Müller, Arzt für Neurologie und Psychiatrie, Walldürn
  • DRK Kreisverband Buchen
  • DRK Kreisverband Mosbach
  • Mehrgenerationenhaus Mosbach
  • Eva Seniorendienste, Helmuth-Galda-Haus Buchen
  • Residenz Sonneneck Osterburken
  • Pflegedienst Hand-in-Hand Buchen
  • Eva Ambulante Pflegedienste Buchen
  • Ergotherapie Praxis König Mosbach und Buchen
  • Zentrum für Tiergestützte Therapie Mosbach
  • Physiotherapie Praxis Scheuermann Buchen
  • Logopädie Praxis Stapf Mosbach
  • Pflegeschulung und Valdidation Preussner
  • Gartentherapie Rossol
  • Hundetherapie Bermich
  • Wohnberatung Neckar-Odenwald-Kreis
  • Betreuungsverein Neckar-Odenwald-Kreis
  • Palldomo-SAPV Buchen
  • Hospizgruppen im Neckar-Odenwald-Kreis
Grafik FacebookGrafik TwitterRSS-Feed:Grafik RSS-SymbolAbonnieren: Grafik Facebook Grafik Twitter Grafik YoutubeDrucken:Grafik Drucker