Navigation und Service

Direkt zu:

Hauptmenü

FORUM DEMENZ in Stadt und Landkreis Fulda - Gesundheitsamt Fulda

Bonifatiusplatz 1+3
36037 Fulda

Nehmen Sie Kontakt auf

Ansprechperson: Stefan Mölleney

Telefon: 0661 1021900

Vorstellung

Über 40 interessierte Akteure der stationären und ambulanten Altenhilfe, darunter neben vielen Institutionen und Diensten auch ehrenamtlich strukturierte Vereine, haben auf Initiative des Bürgermeisters der Stadt Fulda und des 1. Kreisbeigeordneten des Landkreises Fulda am 14.5.2013 das Netzwerk "FORUM DEMENZ in Stadt und Landkreis Fulda" gegründet. Das Netzwerk will erreichen:

  • Wissensmanagement - Das bereits bestehende Leistungsangebot in der Region zur Unterstützung von Betroffenen und Angehörigen wird strukturiert zusammengefasst und sowohl für die Akteure als auch die Öffentlichkeit übersichtlich präsentiert.
  • Qualitätsmanagement - Durch die Bündelung der Ressourcen werden bestehende Versorgungsdefizite wahrgenommen und bedarfsgerechte Lösungsansätze entwickelt. Dabei ist vor allem wegen des ländlichen Raums der Aufbau von Unterstützungsstrukturen "vor Ort" wichtig.
  • Öffentlichkeitsarbeit - Das Gemeinwesen wird für das Thema Demenzerkrankung sensibilisiert und somit das Thema enttabuisiert.
  • Fortbildungsmanagement - Schulungen für haupt- und ehrenamtliche MitarbeiterInnen in der Pflege und Betreuung demenziell erkrankter Menschen werden gemeinsam organisiert.
Grafik FacebookGrafik TwitterRSS-Feed:Grafik RSS-SymbolAbonnieren: Grafik Facebook Grafik Twitter Grafik YoutubeDrucken:Grafik Drucker