Navigation und Service

Direkt zu:

Hauptmenü

Die Achterbahn der Demenz

Cornelia Diedrichs am 31.03.2016, 14:14 | 0 Kommentare

Erkrankt ein geliebter Mensch an Demenz, ist es für die Angehörigen oft schwierig, ihre Gefühle unter Kontrolle zu bekommen. Zuzusehen, wie die Krankheit den Menschen immer mehr aus der Realität zieht ohne dagegen etwas unternehmen zu können, ist schwer zu verstehen. In dem Weblog „Die Achterbahn der Demenz“ schreibt Cornelia Diedrichs über ihr Erlebnis mit ihrer Großmutter.

Lesen Sie mehr ...

Grafik FacebookGrafik TwitterRSS-Feed:Grafik RSS-SymbolAbonnieren: Grafik Facebook Grafik Twitter Grafik YoutubeDrucken:Grafik Drucker