Navigation und Service

Direkt zu:

Hauptmenü

Hände berühren ein buntes Kunstwerk

Meldungen 2019

Hier finden Sie die aktuellen Meldungen des Jahres 2019 in der Reihenfolge ihres Erscheinens.

Patienten mit einer Demenz im Krankenhaus

Wenn Menschen mit Demenz im Krankenhaus wegen anderer Erkrankungen behandelt werden, können viele Probleme auftreten. Im Begleitheft zum Informationsbogen der Deutschen Alzheimer Gesellschaft finden Sie Tipps, damit demenzkranke Patienten ihren Klinikaufenthalt gut überstehen.

Lesen Sie mehr

 

 

Demenz und Migration

Eine Internetseite der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e. V. informiert zu den Themen Migration, Demenz und Kultursensibilität. Sie bietet auch für Menschen mit Migrationshintergrund Informationen über Demenz in türkischer, polnischer und russischer Sprache.

Lesen Sie mehr


Fachtagung der BAGSO am 7. Oktober 2019 in Duisburg

Beteiligtsein von Menschen mit Demenz - Kunst und Kultur schaffen Zugänge
Lokale Netzwerke unterstützen Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen. In sieben Workshops der BAGSO erfahren Sie mehr über die unterschiedlichen Konzepte.

Lesen Sie mehr


Woche der Demenz:

Das Bundesfamilienministerium fördert das Projekt „Demenz und Migration“ der Deutschen Alzheimer Gesellschaft. Darüber werden im Internet Informationen über Demenz, den Umgang mit Betroffenen sowie zu Diagnose und Behandlungsmöglichkeiten für Betroffene und ihre Angehörigen in türkischer, polnischer und russischer Sprache an.

Lesen Sie mehr


Woche der Demenz:

Gehörlose Menschen mit Demenz sind in ihrer Kommunikation stark beeinträchtigt. Ihr Zugang zu Informationen, Beratungs- und Versorgungsangeboten ist oft schwierig. Um ihre gesundheitliche Versorgung zu verbessern, förderte das Bundesfamilienministerium spezielle Kompetenzzentren.

Lesen Sie mehr


Woche der Demenz

Die Internetseite der Netzwerkstelle Lokale Allianzen ist nun online und erleichtert künftig Aktiven in der Demenzhilfe, sich besser zu vernetzen. Die Seite www.netzwerkstelle-demenz.de ist bei Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) angegliedert und unterstützt lokale Netzwerke bei ihrer Arbeit mit demenzkranken Menschen.

Lesen Sie mehr


Woche der Demenz:

Bundesfamilienministerin Giffey besuchte gestern um 15 Uhr die Altenpflege-Einrichtung „St. Elisabeth-Stift“ in Berlin-Prenzlauer Berg, gemeinsam mit Prof. Dr. Pierluigi Nicotera, dem Vorstandsvorsitzenden des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE)

Lesen Sie mehr


Woche der Demenz 2019

Martina Voss-Tecklenburg ist Botschafterin der "Woche der Demenz 2019"

Die Trainerin der Frauenfußball-Nationalmannschaft, Martina Voss-Tecklenburg, wird in diesem Jahr Botschafterin der "Woche der Demenz". Die Aktionswoche findet vom 14. bis 21. September 2019 unter dem Motto "Demenz. Einander offen begegnen" statt. Im Rahmen der Woche der Demenz setzen sich das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und das Bundesministerium für Gesundheit für mehr Verständnis für die Belange von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen ein.

Lesen Sie mehr


"Mittendrin und trotzdem draußen? - Mit allen Sinnen teilhaben

Am 13. und 14. September findet der 3. Malteser Versorgungskongress Demenz anlässlich der 10-jährigen Kooperation Malteser & Silviahemmet statt.

Lesen Sie mehr


11 Tipps zur besseren Verständigung mit Menschen mit Demenz

Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft e. V., Selbsthilfe Demenz, hat ein Plakat mit 11 Tipps zur besseren Verständigung mit Menschen mit Demenz veröffentlicht.

Lesen Sie mehr


ZQP-Ratgeber ausgezeichnet

Der neue ZQP-Ratgeber zu Gewaltprävention in der Pflege zählt zu den Gewinnern eines Broschüren-Wettbewerbs für besonders gelungene Patienten-Informationsschriften.

Lesen Sie mehr


Ab sofort können Sie die Arbeit für Angehörige von Demenzerkrankten unterstützen

Im Rahmen eines Online-Wettbewerbs für soziale Initiativen, können Sie ab sofort das Projekt „Stark für Menschen mit Demenz“ der Alzheimer Gesellschaft Wiesbaden e.V. und damit die Aufklärungsarbeit zum Thema Demenz unterstützen.

Lesen Sie mehr


Nutzen Sie Soziale Netzwerke

Auf den Facebook- und Twitter-Seiten des Wegweisers Demenz erfahren Sie von neuen Blogbeiträgen, interessanten Diskussionen in den Ratgeberforen sowie aktuellen Terminen und Veranstaltungen. Wir laden Sie ein, Fan auf Facebook zu werden und uns auf Twitter zu folgen.

Lesen Sie mehr


"Reminitenz"

Der Rapper und Altenpfleger „Mein Name ist Nase“ hat in Zusammenarbeit mit der Demenz Support Stuttgart eine CD fertiggestellt. An den Songtexten von „Reminitenz“ haben Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung mitgewirkt.

Lesen Sie mehr


"Was hat Oma?"

ist eine interaktive Lernumgebung, die das Krankheitsbild Demenz kindergerecht und auf spielerische Art und Weise erklärt. Das Spiel gibt praktische Tipps für den Umgang mit an Demenz erkrankten Großeltern. Ein gemeinsames Bilderrätsel-Spiel für Enkel und Großeltern stärkt das Miteinander der Generationen.

Lesen Sie mehr


Gewaltprävention: Wie kann man Gewalt im Pflegealltag vorbeugen?

Am 15. Juni ist World Elder Abuse Awareness Day. Die ZQP-Informationsprodukte helfen dabei, über das Thema aufzuklären sowie Aggression und Gewalt im Pflegealltag vorzubeugen.

Lesen Sie mehr


Entwicklung der Nationalen Demenzstrategie hat begonnen

Mit einer Auftaktveranstaltung in Berlin begann am 21.01.2019 die Entwicklung der Nationalen Demenzstrategie. Die Bundesregierung hat zahlreiche Akteure eingeladen, sich daran zu beteiligen. Ziel der Nationalen Demenzstrategie ist es, die Situation von Menschen mit Demenz weiter zu verbessern.

Lesen Sie mehr

Grafik FacebookGrafik TwitterRSS-Feed:Grafik RSS-SymbolAbonnieren: Grafik Facebook Grafik Twitter Grafik YoutubeDrucken:Grafik Drucker

Überschrift

Text

Lesen Sie mehr