Navigation und Service

Direkt zu:

Hauptmenü

Lokale Allianz für Menschen mit Demenz

500 Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz sind in ganz Deutschland aktiv, um die Lebenssituation für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen direkt in ihrem Wohn- und Lebensumfeld zu verbessern.

Lesen Sie mehr

Weblog

Ein älterer Mann steht vor einem Haus, neben ihm steht eine junge Frau mit einem Baby auf dem Arm, das Baby greift nach dem Daumen des Mannes
Foto: Michael Uhlmann

Erinnerungskoffer als Methode der Biografiearbeit bei Migrantinnen und Migranten

Die Weblogautorin schreibt in ihrem Beitrag über die Methode der Erinnerungskoffer. Ein Erinnerungskoffer für Menschen mit Migrationshintergrund, die eine dementielle Erkrankung haben, kann besonders dann hilfreich sein, wenn die Kommunikation schwierig oder nahezu unmöglich wird.

Lesen Sie mehr

Adressdatenbank

Eine Hand einer älteren Frau umfasst den kleinen Finger eines Mannes
Foto: Michael Uhlmann

Beratungsstelle

Kommunen, Kirchen, Verbände und Vereine betreiben Beratungsstellen, in denen Fachkräfte Betroffene dabei unterstützen, das Leben mit einer Demenzerkrankung neu zu organisieren. Das Beratungsangebot ist je nach Institution unterschiedlich und kann von der reinen Sachberatung bis hin zur psychosozialen Krisenintervention reichen.

Lesen Sie mehr

Informationen zu Alzheimer und Demenz

Ein älterer Mann steht in einem Gemeinschaftraum vor einem Tisch mit diversen Getränken, er hält einen Becher in der Hand
Foto: Michael Uhlmann

Erhöhtes Risiko bei Verwandten

Kennen Sie das größte Risiko für eine Alzheimer Demenz? Neue Untersuchungen zeigen, dass die familiäre Häufung eventuell überschätzt worden ist. Je später ein Mensch an Demenz erkrankt, desto niedriger ist das Risiko der Verwandten.
Lesen Sie mehr

Ratgeberforen

Eine jüngere Frau sitzt einer älteren Frau gegenüber, die ältere Frau hält einen umhäkelten Ball in der Hand
Foto: Michael Uhlmann

Ratgeberforum für Fachkräfte

Hier: Registrierung
Wenn Sie als Fachkraft aktiv fachliche Themen diskutieren und sich austauschen möchten, indem Sie eigene Beiträge, Fragen und Antworten veröffentlichen, müssen Sie sich für dieses Forum registrieren. Ihre Fragen und Antworten erscheinen unter Ihrem Nutzernamen.

Lesen Sie mehr

Grafik FacebookGrafik TwitterRSS-Feed:Grafik RSS-SymbolAbonnieren: Grafik Facebook Grafik Twitter Grafik YoutubeDrucken:Grafik Drucker

Adressdatenbank

zur Adressdatenbank

HERZLICH WILLKOMMEN BEIM WEGWEISER DEMENZ

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey
Bundesregierung/Jesco Denzel

Grußwort der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Franziska Giffey

 

weiter

Alzheimer-Telefon

030 - 259 379 514

nach Tarif

01803 - 171017

0,09 € / Minute

Ein Service der Deutschen Alzheimer Gesellschaft

Weitere Informationen

Akutsituationen und Demenz

Akutsituationen und Demenz

weiter

Informationen

für Sie auch auf den Partnerseiten: