Navigation und Service

Direkt zu:

Hauptmenü

Lokale Allianz für Menschen mit Demenz

500 Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz sind in ganz Deutschland aktiv, um die Lebenssituation für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen direkt in ihrem Wohn- und Lebensumfeld zu verbessern.

Lesen Sie mehr

Weblog

Ein älterer Mann steht vor einem Haus, neben ihm steht eine junge Frau mit einem Baby auf dem Arm, das Baby greift nach dem Daumen des Mannes
Foto: Michael Uhlmann

Was ist eigentlich eine Verstehenshypothese?

Die Kommunikation zwischen Menschen kann sich mitunter als schwierig erweisen. Wie oft redet man aneinander vorbei oder interpretiert etwas in eine getroffene Aussage. Aber man traut sich nicht, nachzufragen. Wie mag es dann einem an Demenz erkrankten Menschen ergehen?

Lesen Sie mehr

Adressdatenbank

Eine Gruppe von Menschen unterschiedlichen Alters steht im Schwimmbecken eines Hallenbades in einem Kreis, die Menschen halten sich dabei an den Händen
Foto: Michael Uhlmann

Demenzspezifische Physiotherapie - Neuen Eintrag erstellen

Sie vermissen eine Einrichtung in Ihrer Region? Oder Ihr eigenes Angebot fehlt noch? Legen Sie doch einfach einen neuen Datensatz an. Füllen Sie dazu das Formular aus und beschreiben Sie kurz das besondere Angebot für Menschen mit Demenz. Die Aufnahme in die Datenbank ist kostenfrei.

Lesen Sie mehr

Informationen zu Alzheimer und Demenz

Eine junge Frau korrigiert einen Mann bei der Krankengymnastik
Foto: Michael Uhlmann

Soziale Aktivitäten pflegen

Kann ich mit dem Pflegen von sozialen Kontakten dazu beitragen, das Demenz-Risiko zu senken? Kann auch eine ehrenamtliche Tätigkeit hierzu sinnvoll sein? Wo finde ich dafür Adressen? Wer kann helfen, wenn ich noch Fragen zum Thema habe?

Lesen Sie mehr

Ratgeberforen

Ein Paar sitzt auf Stühlen nebeneinander, die Frau hat ihren Kopf zu ihrem Mann gewandt, der Mann hat seinen Kopf gesenkt
Foto: Michael Uhlmann

Ratgeberforum "Kommunikation und Konflikte"

Die Diagnose Demenz wirft viele Fragen auf. Haben sich im Laufe einer Demenz die Kommunikationsfähigkeit und Verhaltensweisen geändert? Können Ihnen vielleicht Experten helfen? Bitte beachten Sie: Obwohl eine Rechtsberatung nicht geleistet werden darf, besteht die Möglichkeit, sich auszutauschen.

Lesen Sie mehr

Grafik FacebookGrafik TwitterRSS-Feed:Grafik RSS-SymbolAbonnieren: Grafik Facebook Grafik Twitter Grafik YoutubeDrucken:Grafik Drucker

Adressdatenbank

zur Adressdatenbank

HERZLICH WILLKOMMEN BEIM WEGWEISER DEMENZ

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey
Bundesregierung/Jesco Denzel

Grußwort der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Franziska Giffey

 

weiter

Alzheimer-Telefon

030 - 259 379 514

nach Tarif

01803 - 171017

0,09 € / Minute

Ein Service der Deutschen Alzheimer Gesellschaft

Weitere Informationen

Akutsituationen und Demenz

Akutsituationen und Demenz

weiter

Informationen

für Sie auch auf den Partnerseiten: