Navigation und Service

Direkt zu:

Hauptmenü

500 Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz sind in ganz Deutschland aktiv, um die Lebenssituation für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen direkt in ihrem Wohn- und Lebensumfeld zu verbessern.

Lesen Sie mehr

500 Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz sind in ganz Deutschland aktiv, um die Lebenssituation für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen direkt in ihrem Wohn- und Lebensumfeld zu verbessern.

Lesen Sie mehr

Eine jüngere Frau sitzt einer älteren Frau gegenüber, die ältere Frau hält einen umhäkelten Ball in der Hand
Foto: Michael Uhlmann

Ratgeberforen

Registrierung

Hier können Sie als Fachkraft aktiv fachliche Themen zur Krankheit „Demenz“ diskutieren und sich austauschen. Beabsichtigen Sie, eigene Beiträge, Fragen und Antworten zu veröffentlichen? Ihre Fragen und Antworten erscheinen dann unter Ihrem frei wählbaren Nutzernamen im Forum. 
Lesen Sie mehr

Ein älterer Mann steht in einem Gemeinschaftraum vor einem Tisch mit diversen Getränken, er hält einen Becher in der Hand
Foto: Michael Uhlmann

Weblog

Basale Stimulation

Die Weblog-Autorin schreibt über Bewegung für Menschen, die nicht mehr aufstehen können oder Schwierigkeiten mit dem alltäglichen Bewegungsablauf haben.  Die Basale Stimulation

Anregung der Sinne mithilfe von Berührung, Bildern, Musik, Gerüchen, Geschmack und Vibration. Sie erleichtert schwerer Demenzkranken den Zugang zu ihrer Umgebung.
Basale Stimulation
eignet sich besonders für Menschen mit Demenz.

Lesen Sie mehr

Eine Hand einer älteren Frau umfasst den kleinen Finger eines Mannes
Foto: Michael Uhlmann

Adressdatenbank

Demenzfreundliches Krankenhaus

Sind Sie auf der Suche nach einem Krankenhaus, das über umfassende Konzepte, Projekte und Angebote verfügt, um eine möglichst gute und stressfreie Versorgung von Patientinnen und Patienten mit der Nebendiagnose Demenz zu gewährleisten? Kennen Sie die Datenbank im Wegweiser Demenz?

Lesen Sie mehr

Zwei Frauen halten sich an den Händen, es sind lediglich ihre Oberkörper zu sehen
Foto: Michael Uhlmann

Informationen zu Alzheimer und Demenz

Schluckstörungen und künstliche Ernährung bei Demenz

Eine fortgeschrittene Demenz kann Schluckstörungen auslösen. Kennen Sie die Vor- und Nachteile der künstlichen Ernährung bei Demenz? Welche Bedeutung hat der mutmaßliche Wille des demenziell erkrankten Menschen?
Lesen Sie mehr

Grafik FacebookGrafik TwitterRSS-Feed:Grafik RSS-SymbolAbonnieren: Grafik Facebook Grafik Twitter Grafik YoutubeDrucken:Grafik Drucker

Adressdatenbank

zur Adressdatenbank

HERZLICH WILLKOMMEN BEIM WEGWEISER DEMENZ

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey
Bundesregierung/Jesco Denzel

Grußwort der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Franziska Giffey

 

weiter

Alzheimer-Telefon

030 - 259 379 514

nach Tarif

01803 - 171017

0,09 € / Minute

Ein Service der Deutschen Alzheimer Gesellschaft

Weitere Informationen

Akutsituationen und Demenz

Akutsituationen und Demenz

weiter