Navigation und Service

Direkt zu:

Hauptmenü

Lokale Allianz für Menschen mit Demenz

500 Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz sind in ganz Deutschland aktiv, um die Lebenssituation für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen direkt in ihrem Wohn- und Lebensumfeld zu verbessern.

Lesen Sie mehr

Informationen zu Alzheimer und Demenz

Ein älterer Mann steht in einem Gemeinschaftraum vor einem Tisch mit diversen Getränken, er hält einen Becher in der Hand
Foto: Michael Uhlmann

Sich entlasten - Überforderung vermeiden

Hier finden Sie Informationen zum Thema „Überforderung und Gewalt vermeiden“ unter dem Link zum Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP). Das ZQP bietet auf seinem Portal umfangreiche Informationen zur Gewaltprävention sowie Notfall-Kontakte für Krisenfälle.
Lesen Sie mehr

Informationen zu Alzheimer und Demenz

Zwei ältere Frauen, die in einem Rollstuhl sitzen, werden von zwei jüngeren Männern aus einem Gebäude herausgefahren
Foto: Michael Uhlmann

Internet-Links: Demenz und Migration

Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft hat mit informativen Videos das Angebot für Menschen mit Demenz mit Migrationsgeschichte und ihre Familien erweitert. Die Filme finden sich auf der Internetseite „Demenz und Migration“. Sie finden dort auch Informationen über Demenz in türkischer, polnischer und russischer Sprache.

Lesen Sie mehr

Informationen zu Alzheimer und Demenz

Eine junge Frau korrigiert einen Mann bei der Krankengymnastik
Foto: Michael Uhlmann

Ergotherapie bei Demenz

Bei beginnender Erkrankung wird versucht, das Langzeitgedächtnis zu stabilisieren. Auch herausforderndes Verhalten kann behandelt werden. Hier finden Sie zum Beispiel Informationen zu Aus- und Weiterbildung im Bereich Ergotherapie für Menschen mit Demenz.

Lesen Sie mehr

Ratgeberforen

Eine jüngere Frau sitzt einer älteren Frau gegenüber, die ältere Frau hält einen umhäkelten Ball in der Hand
Foto: Michael Uhlmann

Ratgeberforum für Fachkräfte

Alle an der Versorgung von Menschen mit Demenz:professionell Beteiligten aus den Bereichen Medizin, Pflege, Therapie u. a. können hier ihre Erfahrungen und ihr Wissen mitteilen und sich untereinander austauschen. Nicht nur Sie als Fachkraft profitieren vom Austausch.

Lesen Sie mehr

Grafik FacebookGrafik TwitterRSS-Feed:Grafik RSS-SymbolAbonnieren: Grafik Facebook Grafik Twitter Grafik YoutubeDrucken:Grafik Drucker

Adressdatenbank

zur Adressdatenbank

HERZLICH WILLKOMMEN BEIM WEGWEISER DEMENZ

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey
Bundesregierung/Jesco Denzel

Grußwort der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Franziska Giffey

 

weiter

Alzheimer-Telefon

030 - 259 379 514

nach Tarif

01803 - 171017

0,09 € / Minute

Ein Service der Deutschen Alzheimer Gesellschaft

Weitere Informationen

Akutsituationen und Demenz

Akutsituationen und Demenz

weiter

Informationen

für Sie auch auf den Partnerseiten: