Navigation und Service

Direkt zu:

Hauptmenü

Lokale Allianz für Menschen mit Demenz

500 Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz sind in ganz Deutschland aktiv, um die Lebenssituation für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen direkt in ihrem Wohn- und Lebensumfeld zu verbessern.

Lesen Sie mehr

Informationen zu Alzheimer und Demenz

Ein älterer Mann steht in einem Gemeinschaftraum vor einem Tisch mit diversen Getränken, er hält einen Becher in der Hand
Foto: Michael Uhlmann

Sich entlasten - Überforderung vermeiden

Hier finden Sie Informationen zum Thema „Überforderung und Gewalt vermeiden“ unter dem Link zum Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP). Das ZQP bietet auf seinem Portal umfangreiche Informationen zur Gewaltprävention sowie Notfall-Kontakte für Krisenfälle.
Lesen Sie mehr

Ratgeberforen

Eine jüngere Frau sitzt einer älteren Frau gegenüber, die ältere Frau hält einen umhäkelten Ball in der Hand
Foto: Michael Uhlmann

Alzheimer mit 40!?

Die Diagnose Demenz wirft viele Fragen auf.  Wie sicher ist die Diagnose? Können Ihnen vielleicht Experten helfen? Bitte beachten Sie: Obwohl eine Rechtsberatung nicht geleistet werden darf, besteht die Möglichkeit, sich auszutauschen.
 

Lesen Sie mehr

Weblog

Eine ältere Frau sitzt am Tisch und raspelt Möhren in eine Schale
Foto: Michael Uhlmann

An Demenz erkrankten Menschen ein Leben in den eigenen vier Wänden ermöglichen! Teil 1

Die Weblogautorin schreibt in ihrem Beitrag über Tipps, die den Verbleib von Menschen mit Demenz in der eigenen Wohnung möglichst lange ermöglichen können und wünscht: Viel  Spaß beim Ausprobieren!

Lesen Sie mehr

Adressdatenbank

Eine Gruppe von Menschen unterschiedlichen Alters steht im Schwimmbecken eines Hallenbades in einem Kreis, die Menschen halten sich dabei an den Händen
Foto: Michael Uhlmann

Demenzspezifische Physiotherapie

Ergotherapie zählt zu den sogenannten Heilmitteln. Sie wird - nach ärztlicher Verordnung - von den Krankenkassen bezahlt. Die demenzspezifische Ergotherapie versucht unter anderem, noch vorhandene Fähigkeiten möglichst lange zu erhalten und Langzeitgedächtnis sowie Körperwahrnehmung zu stabilisieren.

Lesen Sie mehr

Grafik FacebookGrafik TwitterRSS-Feed:Grafik RSS-SymbolAbonnieren: Grafik Facebook Grafik Twitter Grafik YoutubeDrucken:Grafik Drucker

Adressdatenbank

zur Adressdatenbank

HERZLICH WILLKOMMEN BEIM WEGWEISER DEMENZ

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey
Bundesregierung/Jesco Denzel

Grußwort der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Franziska Giffey

 

weiter

Alzheimer-Telefon

030 - 259 379 514

nach Tarif

01803 - 171017

0,09 € / Minute

Ein Service der Deutschen Alzheimer Gesellschaft

Weitere Informationen

Akutsituationen und Demenz

Akutsituationen und Demenz

weiter

Informationen

für Sie auch auf den Partnerseiten: