Navigation und Service

Direkt zu:

Hauptmenü

500 Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz sind in ganz Deutschland aktiv, um die Lebenssituation für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen direkt in ihrem Wohn- und Lebensumfeld zu verbessern.

Lesen Sie mehr

Die „Allianz für Menschen mit Demenz“ wurde im Rahmen des Welt-Alzheimertags im September 2012 gegründet. Die Partner der Allianz arbeiten weiter zusammen in der Entwicklung der Nationalen Demenzstrategie.

Lesen Sie mehr

Eine Frau und ein Mann sitzen auf Stühlen nebeneinander und führen ein Gespräch
Foto: Michael Uhlmann

Informationen

Woche der Demenz 2020 – WAT-Motto

Seit 1994 findet am 21. September der Welt-Alzheimertag statt. Das diesjährige Motto „Demenz – wir müssen reden!“ soll Menschen dazu bewegen, miteinander ins Gespräch zu kommen. Demenz ist nicht ein normaler Teil des Alterns. Demenz ist eine Krankheit, die das Verständnis der Gesellschaft braucht.  Von uns allen.
Lesen Sie mehr 

Eine ältere Frau unterhält sich mit einer jüngeren Frau
Foto: Michael Uhlmann

Ratgeberforen

Ratgeberforum „Wohnen, Betreuung und Pflege“

Mit der Diagnose Demenz stellen sich viele Fragen. Lesen Sie hier die Beiträge zum Thema: Korsakow-Demenz plus Substitution– Oder haben Sie selbst eine Frage? Um eine Antwort zu erhalten, müssen Sie sich zuvor für dieses Forum registrieren.

Lesen Sie mehr

Eine ältere Frau räumt einen Weidenwäschekorb ein.
Foto: Michael Uhlmann

Weblog

Gewaltprävention bei Demenz

Kennen Sie das auch? - Einen an Demenz erkrankten Menschen zu pflegen, bedeutet große Verantwortung und auch hohe Belastung. Zuweilen kommt man an die eigenen Grenzen, weil die Kommunikation immer schwieriger wird. – Die Weblog-Autorin Dr. Philipp-Metzen gibt Tipps, wie Sie eine Eskalation vermeiden können.

Lesen Sie mehr

Einige Rollatoren wurden auf dem Gang geparkt, im Hintergrund sitzen Menschen und essen.
Foto: Michael Uhlmann

Adressdatenbank

Fremdsprachige und kultursensible Angebote

Damit die Liste der kultursensiblen Versorgungs- oder Pflegeangebote für Menschen, die von Demenz betroffen sind und einen Migrationshintergrund haben, immer aktuell ist, benötigen wir Ihre Mitarbeit. Sollte eine wichtige Adresse fehlen, können Sie hier einen neuen Eintrag erstellen.
Lesen Sie mehr

Grafik FacebookGrafik TwitterRSS-Feed:Grafik RSS-SymbolAbonnieren: Grafik Facebook Grafik Twitter Grafik YoutubeDrucken:Grafik Drucker

Adressdatenbank

zur Adressdatenbank

HERZLICH WILLKOMMEN BEIM WEGWEISER DEMENZ

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey
Bundesregierung/Jesco Denzel

Grußwort der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Franziska Giffey

 

weiter

Alzheimer-Telefon

030 - 259 379 514

nach Tarif

01803 - 171017

0,09 € / Minute

Ein Service der Deutschen Alzheimer Gesellschaft

Weitere Informationen

Akutsituationen und Demenz

Akutsituationen und Demenz

weiter