Navigation und Service

Direkt zu:

Hauptmenü

Ratgeberforum "Kommunikation und Konflikte"

Bild: Ratgeberforum "Kommunikation und Konflikte" Im Laufe einer Demenz ändern sich Kommunikationsfähigkeit und Verhaltensweisen. Das ist für alle Beteiligten oft belastend. Der Wegweiser Demenz hat zwei Experten auf diesem Gebiet als Moderatoren für das Internetforum gewonnen: Jochen Gust hat als Altenpfleger Menschen mit Demenz betreut. Heute schult er unter anderem Klinikpersonal im Umgang mit Demenzkranken, berät Angehörige und schreibt Bücher. Dr. Svenja Sachweh bietet Kommunikationstrainings für Pflegepersonen an und ist Autorin diverser Lehr- und Ratgeberbücher zur Verständigung mit Demenzkranken.

Autor Keine Erinnerung an Geliehenes
23.10.2019 | 16:06
Gerd

Hallo,
komme gerade von meiner Mutter nach Hause und bin noch irritiert von der Heftigkeit der Reaktion auf meine Frage, ob ich den Gegenstand, den ich ihr vor über einem Jahr überlassen habe, zurückbekommen könnte.
Sie war sofort im Widerstand und sagte mir deutlich und klar, sie wüsste gar nicht, was ich meine. Ich würde ihr unterstellen zu lügen. Sie hätte das Ding niemals zuvor gesehen. Das würde ich mir ausdenken.
Ich war derart irritiert, dass ich wahrscheinlich auch verwundert geschaut habe. Ich versuchte ihr noch zu erklären, bei welchem Anlass ich ihr den Gegenstand überlassen habe. Nein, kein Durchkommen. Sie sagte zu mir, diese Härte von mir irritiert sie und sie wäre es nicht gewöhnt, dass so jmd. mit ihr umgehen würde und kam Tränen in die Augen. Als Nächstes sagte sie, wenn mir das so wichtig wäre, käme sie selbstverständlich dafür auf. Ich versuchte zu beschwichtigen und habe es als Missverständnis runtergespielt und sie später in die Arme genommen und bin erst gegangen, als sie sich beruhigt hatte. Dafür bin ich nun sehr aufgewühlt. Wie erklären Sie sich so einen Ausbruch? Der Gegenstand war aber tatsächlich weg und nicht auffindbar.
Das ist ja nicht so schlimm. Aber die Heftigkeit beunruhigt mich sehr. Können Sie mir einen Tipp geben?
Meine Mutter ist Jg 51, sehr gepflegt und lebt mit meinem Vater zusammen. Er ist sehr präsent, sie eher die ruhige.



[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 23.10.2019 um 16:10.]

23.10.2019 | 16:42
Grunella

Was ist denn die Vorgeschichte, ist die Mutter dement oder noch in einem ganz frühen Stadium?

23.10.2019 | 18:27
jochengust

Hallo Gerd,

Ihre Irritation ist deutlich. Ich nehme (auch) einmal an, dass Ihre Frau Mutter sich noch in einem relativ frühen Stadium einer Demenz befindet?
Häufig mühen sich die Betroffenen sehr, ihr Defizite zu verdecken. Sie nehmen im frühen Stadium wahr, dass ihnen Fähigkeiten abhanden kommen, ihre Merkfähigkeit immer schlechter wird und der Alltag schwieriger. Und ringen um ihre Autonomie in diesem schmerzhaften Prozess.
Daher ist die Abwehrreaktion entsprechend heftig, wenn jemand dies "aufdeckt".
Es ist auch gut möglich, sogar sehr wahrscheinlich, dass Ihre Frau Mutter tatsächlich überhaupt keine Erinnerung daran hat(te), dass Sie Ihr etwas geliehen haben. Ihre argumentative Beweisführung, wenn man so will, hatte den Effekt, dass damit entweder ihr Defizit offensichtlich wurde und sie (schmerzlich) wahrnahm, dass der "Fehler" auf ihrer Seite lag und, dass sie diejenige ist die nicht richtig lag. Oder es war vielleicht, wenn keine Erinnerung vorhanden und Ihren Argumenten auch nicht gefolgt wurde, tatsächlich einfach empörend für sie, derart "beschuldigt" zu werden.

Es grüßt Sie

Jochen Gust

23.10.2019 | 18:50
Gerd

@Grunella: keine Vorgeschichte, keine Diagnose oder Derartiges. ´Nur´ ein außer der Norm unbekanntes Verhalten.

@JochenGust:
Vielen Dank für die schnelle und bedachte Antwort. Ich habe es mir fast schon gedacht, dass ich meine Mutter verletzt zu haben schien. Ich war derart konsterniert, dass ich gar nicht bedacht reagiert habe. Das tut mir im Nachhinein nun sehr leid. Ich werde sie nun erstmal beobachten und versuchen, deutlich ruhiger zu bleiben.
Herzliche Grüße,



Grafik FacebookGrafik TwitterRSS-Feed:Grafik RSS-SymbolAbonnieren: Grafik Facebook Grafik Twitter Grafik YoutubeDrucken:Grafik Drucker