Navigation und Service

Direkt zu:

Hauptmenü

Ratgeberforum "Wohnen, Betreuung und Pflege"

Bild: Ratgeberforum "Wohnen, Betreuung und Pflege" Unter welchen Voraussetzungen können Demenzkranke in den eigenen vier Wänden leben? Wann ist ein Pflegeheim, eine Demenz-WG oder betreutes Wohnen angesagt? Zwei Experten auf diesem Gebiet moderieren das Internetforum "Wohnen, Betreuung und Pflege". Martin Hamborg engagiert sich seit 1998 im Vorstand der Deutschen Expertengruppe Dementenbetreuung und kennt sich mit Pflegeheimen und Einrichtungen des Betreuten Wohnens aus. Klaus-W. Pawletko, Geschäftsführer des Vereins "Freunde alter Menschen", ist auf Demenz-Wohngemeinschaften und die ambulante Versorgung Betroffener spezialisiert.

Autor Alten Heimvertrag kurzfristig kündigen
20.02.2020 | 15:48
River

Hallo,
da es, wie hier schon an anderer Stelle beschrieben, im Heim meiner Mutter nicht ideal lief, haben wir sie vor einem Monat in einem anderen Heim eingeschrieben. Nun rief das neue Heim an, dass ein Zimmer zum 02.03. frei wäre.
Am Montag haben wir noch mal einen Besichtigungstermin und entscheiden uns dann.
Laut Vertrag haben wir im jetzigen Heim eine Kündigungsfrist von einem Monat, das wäre dann zum 01.04. , und müssten somit doppelt zahlen, wobei das neue Heim 200 € günstiger ist.

Es gab hierzu doch ein Gerichtsurteil, dass man auch ohne Frist ein Pflegeheim kündigen kann. Gilt das nur bei gravierenden Mängeln oder ist das auch ohne Begründung möglich. Denn dann wären solche Klauseln grundsätzlich unwirksam.

Die Frage ist natürlich, wie kann ich eine doppelte Zahlung vermeiden?

Grüße
River

22.02.2020 | 08:47
martinhamborg

Hallo River, bitte erkundigen Sie sich bei der Verbraucherzentrale oder einem Anwalt. Hier in diesem Forum können und dürfen wir aus guten Gründen keine rechtlichen Tipps austauschen. Dank Ihnen für Ihr Verständnis, Ihr Martin Hamborg

22.02.2020 | 13:24
Hühnchen

Hallo River,
im nachfolgenden Link finden Sie das von Ihnen angesprochene Urteil. Vllt. hilft es Ihnen ja weiter.

http://juris.bundesgerichtshof.de/cgi-bin/rechtsprechung/document.py?Gericht=bgh&Art=pm&Datum=2018-10&nr=88201&pos=9&anz=11

Hoffentlich trifft Ihre Mutter es in dem neuen Heim besser an.
Wünsche Ihnen alles Gute



Grafik FacebookGrafik TwitterRSS-Feed:Grafik RSS-SymbolAbonnieren: Grafik Facebook Grafik Twitter Grafik YoutubeDrucken:Grafik Drucker